Einladung zur Fortbildung
„Angst im Fokus- Geräuschangst bei Hunden im Hinblick auf Prävention und Behandlung

 

In diesem Tagesseminar für Tierärzte wird das Thema Angst und Lernen erläutert. Es wird auf Verstärker von Verhaltensweisen eingegangen und wie der Besitzer zum Teil unbewusst dazu beiträgt, dass z.B. Geräuschangst zunimmt.

Wie entsteht diese Form der Angst, was geschieht in der Sozialisierungsphase der Tiere- oder eben nicht und wie kann man als Tierarzt seinen Patienten zur Seite stehen. Es werden Möglichkeiten erläutert, die einer Entstehung von

Geräuschangst entgegen wirken. Dazu wird noch einmal sehr genau auf die Bedeutung und Chance der Sozialisierungsphase eingegangen.

Desweiteren werden Möglichkeiten und Grenzen der medikamentösen Therapie von Geräuschangst eingegangen sowie der Stressreduktion durch Futterergänzungsmittel und Pheromone.


Datum:                  04.11.2017, 09.00h – 17.00h
Referenten:          Nadja Steffen, Tierärztin

                               Anne- Katrin Samp, Tierärztin
Preis:                     180,00€; bpt- Mitglieder 170,00€; Preise                  zzgl. MwSt.
Ort:                        Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg,
ATF- Stunden:      7 Stunden 
Veranstalter:        Tierklinik im Alstertal

 

Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen und die komplette Tagesverpflegung!


Weitere Infos und Anmeldung bitte an Tierklinik im Alstertal, info@tierklinik-im-alstertal.de